Elektronischer Antikalk-Stein GEMKA D

NEUE VERSION VON

(Vorsicht, einige alte Produkte sind noch im Internet erhältlich)

Anti-Kalkstein-Gerät, entwickelt und hergestellt in Frankreich R Cube Project.

Keine Verbrauchsmaterialien oder Wartung erforderlich

Behandeln Sie Ihr gesamtes Wassersystem präventiv und heilend.

Umweltfreundlich konzipiert

Basierend auf einem internationalen Patent - innovative rotierende Induktionskatalyse Technologie.

Mehr details

Reduzierter Preis!
Neues Produkt
Begrenzte Zeit-Angebot:

1 080,00 €

1 254,00 €

-174,00 €

900,00 €

- +

rating Lesen Sie die rezension
Durchschnittliche Bewertung: 9/10 Anzahl der Bewertungen: 1

Zubehör

 
Mehr info

Was ist die Gemka?

Anti calcaire électronique GEMKA D
GEMKA ist ein Anti-Skalierungsgerät, das in Frankreich von der Firma R Cube Projet entwickelt und hergestellt wurde.

Ohne Verbrauch oder Wartung können Sie mit diesem Gerät Ihr gesamtes Wassernetz präventiv und kurativ behandeln.

ECOLOGICALLY DESIGNED, basiert auf einem internationalen Patent und einer innovativen rotierenden Induktionskatalysetechnologie. Seine variablen Frequenzen passen sich automatisch der Härte des zu behandelnden Wassers an

img-oseo_1.jpg

EINE FRANZÖSISCHE INNOVATION

GEMKA erhielt die Unterstützung und Auszeichnung von Oséo®, dem Gewinner des Lépine International®-Wettbewerbs 1997.

Wie wirkt GEMKA auf Kalkstein?
Das GEMKA-Gerät zwingt die Kristallisation von Kalkstein zu einem mikroskopisch kleinen Pulver, das in Wasser suspendiert ist. Nach der Ablagerung kann dieser Kalkstein problemlos von Ihren Sanitäranlagen und Oberflächen entfernt werden. Dank GEMKA können Sie endlich Ihre Kalkprobleme kontrollieren!

Betrieb des elektronischen Antikalksteins GEMKA D

Durch die Suspension des Kalksteins in Pulverform haftet der Kalkstein nicht mehr an Rohren und Heizelementen, sondern auch an Leinen und Haut und schützt mich vor Kalkablagerungen. In einem zweiten Schritt induziert das Pulver ein natürliches Erosionsphänomen, das die vorhandene Ablagerung auflöst und meine Anlage nach und nach reinigt

PRÄVENTIVE WIRKSAMKEIT

KATALYSE

Während das Wasser den Behandlungsbereich passiert, stimulieren bewegliche Magnetfelder die Wassermoleküle.
Diese der Verdampfungsenergie entsprechende Energiezufuhr entspricht einer "Erwärmung des Wassers kalt" wie die Sonne auf der Meeresoberfläche bei Wolkenbildung.

FLOKULATION

Im Gegensatz zu Meerwasser führt die Stimulation von Wassermolekülen nicht zur Verdunstung, sondern zur Ausfällung von Kalkstein oder zur Flockung. In der Tat, wie bei einem Temperaturanstieg erhöhen Wassermoleküle die Amplitude ihrer Schwingung und schwächen die Solvatisierungsbarrieren, die Kalzium- und Karbonationen voneinander fern hielten. Da sie keine Einschränkungen mehr haben, ziehen sich diese gegenseitig an und bilden Nanokristalle. Dieses Phänomen steht dann im Wettbewerb mit der Skalierung aufgrund von Reibung und Temperaturanstieg der Heizelemente.....

ES GIBT KEINE VERKRUSTUNG MEHR, EINTRITT WIRD VERMIEDEN!

KURATIVE WIRKSAMKEIT


EIN NATÜRLICHES PHÄNOMEN

Das Vorhandensein von Nanokristallen aus im Wasser suspendiertem Kalkstein führt wiederum zu einer Kalksteinerosion. Da das Wasser an verfügbaren Kalzium- und Karbonationen erschöpft ist, beginnt es sich wie Regenwasser zu verhalten: Es versucht, mit Mineralsalzen belastet zu werden. Und dazu beginnt sie, die von Gemka® erzeugten Kristalle, aber auch die bereits in Form von Zahnstein abgelagerten Kristalle so aufzulösen, wie sie es bei der Schlucht an den Berghängen tut. Dieses Phänomen hält 100 Stunden (4 Tage) nach seiner Katalyse an, das Wasser hat Zeit, im gesamten Netz zu zirkulieren und vom Abwasser evakuiert zu werden, bevor es seine Skalierungskapazität zurückgewinnt.

DURCH NATÜRLICHE EROSION WIRD DIE ZUNDERBILDUNG ELIMINIERT!

EIGENSCHAFTEN

img-caracteristiques_1.jpg

 
Bewertungen

Klicken Sie hier, um eine Bewertung abzugeben

rating
D. Flavieras
23.10.2016
On verra
A voir dans la durée mais content pour l'instant

Keine Produkte

Bestimmt werden Versand
0,00 € Insgesamt

Check-out